Anbieter

IUBH Internationale Hochschule

Private Hochschule, Privat seit 1998
Zenostr. 6, 83435, Bad Reichenhall in Deutschland
3 Angebote

Wilhelm Büchner Hochschule

Private Hochschule, Privat seit 1997
Ostendstraße 3, 64319, Pfungstadt in Deutschland
3 Angebote

Graduate School Rhein-Neckar gGmbH

Akademie, Privat seit 2006
Ernst-Boehe-Straße 15, 67059, Ludwigshafen am Rhein in Deutschland
0 Angebot
Merken
Sie möchten neue Ergebnisse zu dieser Suche per E-Mail erhalten?

Hochschule Niederrhein

Fachhochschule, Staatlich seit 1971
Webschulstraße 41 – 43, 41065, Mönchengladbach in Deutschland
1 Angebot
Merken

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Private Hochschule, Privat seit 1991
Leimkugelstraße 6, 45141, Essen in Deutschland
1 Angebot
Merken

OHM Professional School Technische Hochschule Nürnberg

Fachhochschule, Staatlich seit 2016
Kressengartenstraße 2, 90402, Nürnberg in Deutschland
1 Angebot
Merken

Hochschule Fresenius

Private Hochschule, Privat seit 1848
Im MediaPark 4c, 50670, Köln in Deutschland
0 Angebot
Merken

Euro-FH

Private Hochschule, Privat seit 2003
Doberaner Weg 20, 22143, Hamburg in Deutschland
1 Angebot
Merken

Technische Universität München

Technische Universität, Staatlich seit 1868
Arcisstraße 21, 80333, Garching in Deutschland
1 Angebot
Merken

Universität Duisburg-Essen

Universität, Staatlich seit 2003
Universitätsstraße 2, 45141, Essen in Deutschland
2 Angebote
Merken

Dresden International University

Private Hochschule, Privat seit 2003
Freiberger Str. 37, 01067, Dresden in Deutschland
1 Angebot
Merken

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

Fachhochschule, Staatlich seit 1971
Salzdahlumer Straße 46/48, 38302, Wolfenbüttel in Deutschland
5 Angebote
Merken

International School of Management (ISM)

Private Hochschule, Privat seit 1990
Otto-Hahn-Str. 19, 44227, Dortmund in Deutschland
1 Angebot
Merken

Hochschule Neu-Ulm

Fachhochschule, Staatlich seit 1994
Wileystraße 1, 89231, Neu-Ulm in Deutschland
1 Angebot
Merken

DHBW Mosbach

Fachhochschule, Privat seit 1980
Lohrtalweg 10, 74821, Mosbach in Deutschland
3 Angebote
Merken

Hochschule Würzburg-Schweinfurt (FHWS)

Fachhochschule, Staatlich seit 1971
Münzstraße 12, 97070, Würzburg in Deutschland
1 Angebot
Merken

HTW Saar

Fachhochschule, Staatlich seit 1946
Goebenstraße 40, 66117, Saarbrücken in Deutschland
1 Angebot
Merken

Hochschule Heilbronn

Fachhochschule, Staatlich seit 1961
Max-Planck-Str. 39 , 74081, Heilbronn in Deutschland
2 Angebote
Merken

Hochschule Kaiserslautern

Fachhochschule, Staatlich seit 1994
Amerikastraße 1, 66482, Zweibrücken in Deutschland
3 Angebote
Merken

Hochschule Koblenz

Fachhochschule, Staatlich seit 1998
Joseph-Rovan-Allee 2, 53424, Remagen in Deutschland
1 Angebot
Merken

Hochschule Ludwigshafen

Fachhochschule, Staatlich seit 1996
Ernst-Boehe-Str. 4, 67059, Ludwigshafen am Rhein in Deutschland
3 Angebote
Merken

Hochschule Pforzheim

Fachhochschule, Staatlich seit 1877
Tiefenbronner Straße 65, 75175, Pforzheim in Deutschland
1 Angebot
Merken

Technische Hochschule Mittelhessen

Fachhochschule, Staatlich seit 1971
Wilhelm-Leuschner Straße 13, 61169, Friedberg (Hessen) in Deutschland
2 Angebote
Merken

Frankfurt University of Applied Sciences

Fachhochschule, Staatlich seit 1971
Nibelungenplatz 1, 60318, Frankfurt am Main in Deutschland
1 Angebot
Merken

Fachhochschule Dortmund

Fachhochschule, Staatlich seit 1971
Sonnenstraße 96, 44139, Dortmund in Deutschland
1 Angebot
Merken

Fachhochschule Erfurt

Fachhochschule, Staatlich seit 1991
Altonaer Straße 25, 99085, Erfurt in Deutschland
2 Angebote
Merken

Fachhochschule Münster

Fachhochschule, Staatlich seit 1971
Hüfferstraße 27, 48149, Münster in Deutschland
1 Angebot
Merken

Bergische Universität Wuppertal

Universität, Staatlich seit 1972
Gaußstraße 20, 42119, Wuppertal in Deutschland
1 Angebot
Merken

Fachhochschule Köln

Fachhochschule, Staatlich seit 1971
Claudiusstraße 1, 50678, Köln in Deutschland
2 Angebote
Merken

Hochschule Fulda

Fachhochschule, Staatlich seit 1974
Marquardstraße 35, 36039, Fulda in Deutschland
1 Angebot
Merken

Kostenlos Informationen der obigen Anbieter anfordern

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können der Verarbeitung jederzeit widersprechen.

Bachelor Logistik mit abgestuftem Praxisbezug

Logistik ist als eigenständiges Studienfach oder alternativ als Vertiefung eines angrenzenden Fachbereichs zu wählen. Zu den Fachbereichen, die vertiefende Logistikschwerpunkte in ihre Studienangebote integrieren, gehören

  • Betriebswirtschaft,
  • Wirtschaftsingenieurwesen,
  • Maschinenbau und
  • Informatik.

Wenn Sie sich für die Kombination der entsprechenden Kompetenzen interessieren, ist es sinnvoll, vor der endgültigen Entscheidung auch die informellen Voraussetzungen für das eigentliche Schwerpunktstudium, zum Beispiel

  • technisches Interesse,
  • Mathematikkenntnisse oder
  • administrative Fähigkeiten

mit Ihren Studien- und Karrierewünschen abzugleichen. Ein Blick auf die in den meisten Fällen online verfügbaren Semesterpläne gibt zusätzliche Hinweise auf die Gewichtungen einzelner Teilbereiche der Logistik an der gewählten Fakultät.

Master Logistik für Spezialisten

Im Gesamtangebot akkreditierter Studiengänge Logistik sind die knapp 50 weiterbildenden Studienprogramme eine interessante Option zur Fortbildung für Techniker/-innen und Betriebswirte/Betriebswirtinnen, die bereits einen passenden Bachelor oder einen hochwertigen akademischen Abschluss besitzen. Eine Vielzahl der Masterprogramme Logistik ist als Teilzeitstudium zu gestalten, so dass eine Koordinierung mit der weiterbestehenden Berufstätigkeit vergleichsweise unkompliziert zu gestalten ist. Analog zum Bachelorstudium sind Spezialisierungen für

  • Handel,
  • Güterverkehr,
  • Produktmanagement,
  • Supply Chain Management,
  • Global Management sowie
  • technische Vertiefungen

zu wählen. Internationale Schwerpunkte für den globalen Handel oder bestimmte Branchen ergänzen das Studienangebot Logistik im Masterbereich.

Übersicht Logistikstudiengänge in Deutschland

180 akkreditierte Studiengänge Logistik stehen an deutschen Hochschulen zur Wahl (Stand Mai 2013):

  • 131 Bachelorprogramme und
  • 49 weiterbildende Masterprogramme.

Elf verschiedene Abschlüsse sind zu erreichen:

  • Bachelor mit Lehramtsoption,
  • Bachelor of Arts,
  • Bachelor of Engineering,
  • Bachelor of Science,
  • Master of Arts (in Logistik Management),
  • Master of Business Administration (in Logistics Management),
  • Master of Business and Engineering,
  • Master of Engineering,
  • Master of Logistics Management,
  • Master of Science und
  • Master of Science Global Logistics.

Mehr als 30 Schwerpunkte werden mit starker Logistikgewichtung angeboten, darunter:

  • Business Administration and Engineering,
  • Einkauf und Logistik,
  • Global Logistics,
  • Handelsmanagement,
  • Logistik und E-Business,
  • Logistik und Handel,
  • Logistik- und Informationsmanagement,
  • Logistik und Supply Management,
  • Logistik/Energiewirtschaft,
  • Logistikmanagement,
  • Management betrieblicher Systeme,
  • Produktion und Logistik,
  • Projektmanagement Infrastruktur,
  • Seeverkehr, Nautik und Logistik,
  • Spedition, Transport und Logistik,
  • Technische Logistik,
  • Transport- und Logistikmanagement,
  • Verkehrsbetriebswirtschaft und Logistik,
  • Verpackungstechnik sowie
  • Wirtschaftsinformatik.

Eine jährlich aktualisierte tabellarische Darstellung, die sich online nach den wichtigsten Parametern (Abschluss, Studienort, Fakultät et al.) sortieren lässt, finden Sie auf den Webseiten der Hochschulrektorenkonferenz. Dort finden Sie auch nicht-akkreditierte Studienprogramme.